Der Erfahrbare Atem Progressive Muskelentspannung Fasten Meditation / Kontemplation Über meine Person

    FASTEN - EIN WEG ZUR MITTE

    INTENSIVE FASTENWOCHE AUF DER NORDSEEINSEL JUIST MIT ATEMÜBUNGEN, MEDITATIONEN UND WANDERN

    „Fasten ist ein großes Erlebnis, 
                                                                         es stärkt das Selbstvertrauen, 
                                                         welches aus der Selbstüberwindung erwächst“.  
                                                                                                                                                                                                                     Dr. med. Buchinger    

    < zur Übersicht

    Fasten ist nicht einfach nicht-essen. Fasten galt in allen Religionen als eine Zeit der inneren Einkehr, des Besinnens auf das für uns Wesentliche sowie des Offen-werdens für göttliche Gaben. Fasten reinigt den Organismus in ganzheitlicher Weise, hilft uns Altes loszulassen und baut neue Gesundheitskräfte in uns auf. Wenn wir Fasten heute wieder positiv entdecken und neu praktizieren, dann hilft es uns, mit Körper, Seele und Geist  aufmerksam zu werden für uns selbst und den Sinn unseres eigenen Lebens, für unsere Beziehungen zu anderen Menschen als auch zur Schöpfung. Fasten lässt uns innerlich wieder durchlässig werden, so dass wir mit dem Leben neu in Einklang kommen.

    Die Grundvoraussetzung zum Fasten ist der freiwillige und bewusste Verzicht auf Bohnenkaffee, Nikotin, Alkohol und anderes.  Durch die Abstinenz von gewohnter Nahrung entgiftet unser Körper, es wird Stress abgebaut und durch das gesamte Setting eines Fastenkurses finden wir wieder zu Ruhe und Entspannung. Diese Fastenwoche bietet Zeit und Raum, um sich neu in der eigenen Lebenswirklichkeit zu orientieren: durch kreative Übungen, Bewegungs-, Entspannungs- und Atemübungen, Meditationen, Gespräche und Vorträge sowie durch heilsame, Seele und Geist beruhigende Wanderungen am Strand und auf der Insel.
     
    Die Teilnahme an diesem Fastenkurs ist nur gesunden Menschen möglich. Die Teilnehmer/innen fasten in eigener Verantwortung. Gefastet wird - bei Verzicht auf fester Nahrung - mit Tees, Säften, Gemüsebrühen und Wasser nach der Methode von Dr. Lützner und Dr. Buchinger.

    Kursleiter:        Klaus Eitel,
                             
    Diplom-Pädagoge, Heilpraktiker, Atemtherapeut,
                             autorisierter Meditationslehrer,Fastenanleiter
    Zeit:                 Sonntag, 17. Februar - Samstag, 23. Februar 2019,
    Anmeldung:     Praxis für ganzheitliche Atemerfahrung, Entspannung, Fasten und Meditation,
                             Wiesenstraße 25, 66978 Clausen,
                             Tel. 06333 - 27 59 70, Fax: 06333 - 27 59 713
    Ort:                  Pax-Gästehaus, Dünenstr. 5, 26571 Juist, Tel. 04935 207, juist@pax-vereinigung.de
    Kursgebühr:    200 €
    Kosten:            Vollpension im EZ mit Fastenverpflegung: 360 €
    Es ist möglich, gemeinsam in der Gruppe mit einem Gruppenticket nach Juist zu reisen