Der Erfahrbare Atem Progressive Muskelentspannung Fasten Meditation / Kontemplation Über meine Person

    VIPASSANA-MEDITATION

    Monatlicher Meditationsabend in Saarbrücken

    < zur Übersicht

    Vipassana - auch Achtsamkeitsmeditation genannt - ist ein Weg zur Erforschung von Körper und Geist, der zu vertiefter Einsicht in das Wesen der Wirklichkeit führt. Bewußtes, zentriertes Wahrnehmen von Moment zu Moment erlaubt uns, alle Aspekte des Lebens mit zunehmender Sensibilität und Ausgeglichenheit zu erfahren. Bewußtes, sinnerfülltes Leben bedarf eines hohen Grades an Achtsamkeit.

    Achtsamkeit verhilft uns, in vielen Situationen des Alltags geistig präsent zu sein, unser Denken zu kontrollieren und in unserem Leben verantwortlich zu handeln. Rechte Achtsamkeit trägt dazu bei, die eigene Geisteskraft so zu lenken und zu meistern, daß verborgene und gehemmte Fähigkeiten unseres Geistes entfaltet werden.

    Wenn Meditation aufrichtig geübt und praktiziert wird, stärkt und ermutigt sie uns, dass wir uns im Leben achtsamer, liebevoller und engagierter im Kontakt zu anderen Menschen und unserer Umwelt verhalten. Sie hilft, uns entschlossen dem eigenen Inneren zu öffnen. Wir werden fähig, uns aus Gewohntem zu lösen und aus vielerlei Bildern und Strukturen auszusteigen, die nicht mehr hilfreich für uns sind. Wir können inmitten des Lärmes still werden und lernen, uns wirklich Wichtigem und Wesentlichem im Leben zu überlassen.

    Kursleiter: Klaus Eitel,
    Dipl.-Päd., Atemtherapeut, Heilpraktiker, autorisierter Meditationslehrer
    Kurszeiten: Freitags, von 18:00 - 21.45 Uhr, - 5 UStd
    am 15. September, am 6. Oktober, am 3. November, sowie am 22. Dezember 2017
    Kursort: VHS-Zentrum, Stengelstraße 10, 66119 Saarbrücken,
    Kursgebühr: 29 Euro pro Abend - bei Anmeldung für alle Termine kostet der Abend nur 25 Euro
    Anmeldung: VHS Regionalverband Saarbrücken, Schlossplatz 2, 66119 Saarbrücken,
    Tel. 0681 - 506-4343 oder 506-4344, Fax 0681 - 506-4390,
    Kursnummern: ? A-G
    eMail: martina.mueller@rvsbr.de
    Internet: www.vhs-saarbruecken.de