Der Erfahrbare Atem Progressive Muskelentspannung Fasten Meditation / Kontemplation Über meine Person

    SOMMERTREFFEN DER JUISTREISENDEN UND ALLER,
    DIE SICH DAFÜR INTERESSIEREN

    Wie jedes Jahr, laden wir wieder zu einem Sommertreffen im August 2018 in die Praxis nach Clausen ein. Wir freuen uns, wenn möglichst Viele aus den verschiedenen Juistfahrten wie auch am Thema Interessierte sich zusammenfinden.

    Wir wollen den Geist und die Freude, die wir in unseren Seminaren auf der Nordseeinsel Juist erfahren konnten, in gemeinsamen Begegnungen wiederfinden und miteinander auffrischen.

    Wir wollen am Samstag, dem 4. August um 10 Uhr in Clausen mit unserem Treffen beginnen, wenn das Wetter es erlaubt auch draußen im Garten. Gegen 13 Uhr findet dann unser gemeinsames Mittagessen statt. Ich bitte alle, die zu unserem Treffen kommen, hierzu einen köstlichen Beitrag nach eigenem Geschmack zu leisten. Geschirr und Besteck ist vorhanden.

    Gegen 18 Uhr besteht dann in in Pirmasens die Möglichkeit, an einem Abendgottesdienst teilzunehmen, der von Hans-Peter Arendt geleitet wird. Anschließend treffen wir uns – ähnlich wie letzten Sommer - wieder in einer Pizzeria in Pirmasens zu einem gemeinsamen Abendessen, mit dem wir unserer Treffen ausklingen lassen.

    Es ergeht herzliche Einladung an alle, die dabei sein möchten. Ich bitte sich für unsere Zusammenkunft bei mir anzumelden, damit ich unser Treffen entsprechend vorbereiten kann.

    Für meine Arbeit erbitte ich am Ende des Tagesworkshops einen Geldbetrag, der dem Tag angemessen ist und der mir in einem kleinen Ritual in einem Briefumschlag übergeben werden kann.

    Außerdem weise ich schon auf unsere nächste Juistreise hin. Sie wird vom Samstag, dem 12. – Samstag, dem 19. Januar 2019 stattfinden. Anmeldungen können ab September diesen Jahres vorgenommen werden.

    Kursleiter:

    Klaus Eitel,
    Dipl.-Pädagoge, Atemtherapeut, Heilpraktiker, autorisierter Meditationslehrer

    Kurs:

    Samstag, 4. August 2018, 10 - ca 17 Uhr

    Kursgebühr:

    freiwilliger Geldbetrag nach eigenem Ermessen am Ende des Workshops

    Kursort und Anmeldung:

    Praxis Eitel

    Anmeldung per E-Mail >>